Vogelperspektive

Wohnen im Grünen Quartier

Übersichtsplan

Quartiersmitte

2. Platz: Landschaftshöfe Hasenkopf in Marburg

Ausgehend von einer zentralen und aufs Mindestmaß reduzierten Erschließung, liegen sechs unterschiedlich große Nachbarschaften im Landschaftsraum. Die Gebäude sind außerdem versetzt zueinander angeordnet, sodass von allen Gebäuden der Weitblick in die Landschaft gewährleistet ist. Mit einer drei- bis viergeschossigen Bauweise handelt es sich hierbei um eine Bebauung mittlerer Dichte. Am westlichen Ende – mit Blick über die Landschaft – entsteht ein Wagenplatz für Tiny Häuser.

Stadt: Marburg

Auftraggeber*in: Stadt Marburg

Leistung: Städtebaulich- freiraumplanerischer Wettbewerb: Entwicklung eines nachhaltigen Wohnquartiers

Größe des Plangebiets: 14,4 ha

Städtebau: ISR Innovative Stadt- und Raumplanung